Destilliergeräte - Lösemittelrückgewinnung

Destilliergerät Destilliergeräte ermöglichen die Rückgewinnung von Lösemitteln und deren Wiederverwendbarkeit. Die Lösemittel werden zum Reinigen und Entfetten in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt.
Indem dieses einfache Destillationsprinzip genutzt wird, erfolgt die Trennung von Harzen, Pigmenten, Lacken, Ölen etc. im verunreinigten Lösemittel.
Problemlose Entfernung der Destillationsrückstände, wenn die Destillation beendet ist, da sich die Rückstände am Kesselboden (Folienbeutel) absetzen. Das gereinigte und somit saubere Lösemittel wird für die Wiederverwendung in Behältern aufgefangen.

Funktionsprinzip:

In einem, aus V2A, Kessel werden die verschmutzten Lösemittel erwärmt und verdampft. Die einheitliche Erwärmung findet über einen Mantel aus Wärmeträgeröl statt, das von einem einzigen oder mehreren Heizwiderständen erhitzt wird.
Die Steuerung von Destillation und Kühlung erfolgt über ein Regelthermostat und eine elektrische Zeitschaltuhr. Über das Dampfsammelrohr gelangt der Lösemitteldampf in den Kühler und kondensiert. Die sofortige Wiederverwendung des Destillats ist dadurch gesichert, dass es in einem Kanister aufgefangen wird.

Bedienung:

Automatischer Ablauf des Destillationszyklus. Muss lediglich befüllt werden und die Rückstände müssen entfernt werden.

Sicherheit:

Eine sofortige Unterbrechung des Destillationsprozess´ wird automatisch ausgeführt, wenn es zu einem Temperaturanstieg durch Ausfallen der Kühleinrichtung oder des Regelthermostats kommt.
Die Geräte sind CE-Konform , ATEX 95(RL94/9) TÜV geprüft und für den Betrieb in Zone 1 geeignet.

Wirkungsgrad

Rückgewinnung von bis zu 97% des Lösemittelanteils, abhängig vom Verschmutzungsgrad.

Kosten:

Eine schnelle Amortisation wird durch den niedrigen Preis und die verminderten Betriebskosten gewährleistet.

Einsatzbereiche:

Überall wo Lösungsmittel, Flüssigkeiten oder ähnliches, anfallen die destilliert werden können.

 

Geräteserie RS

Destilliergerät RS

 

Überzeugend durch jahrzehntelange Erfahrung.
Unübertrefflich an Robustheit.
Die Geräteserie RS setzt Maßstäbe beim Zusammenspiel der Geometrie und Beständigkeit, durch den perfekten Einsatz der Komponenten, Kessel, Ölmantel mit Ausgleichssystem und großzügig bemessenen Longlife Heizstäben.
Sämtliche Geräte der RS-Serie sind mit Vakuumsystemen, welche beim Gebrauch bestimmter Lösemittel eingesetzt werden, aus- oder nachrüstbar.
Außerdem ist eine Aufrüstung mit vielen Extras, wie z.B. Rührwerk, automatischer Befüllung, automatischer Entleerung (nur flüssige Rückstände), verschiedenen Prozessparametern etc., möglich.

Model RS 120 RS 250 RS 600 RS 1200
Füllmenge 12 l 25 l 60 l 120 l
Elektr. Leistung 1,04 kW 2,04 kW 4,18 kW 10,18 kW
Volt 230 230 400 400
Regeltemperatur T2 H 40-200°
Regeltemperatur T3 L 40-160°
Maße in cm (BxTxH) ca. 60x 60x 130 60x 100x 120 80x 120x 170 110x 150x 200
Gewicht ca. 75 kg 140 kg 320 kg 550 kg

 

Geräteserie RSI

Destilliergerät RSIDie Geräte der Serie RSI 600 und RSI 1200 sind etwas einfacher gefertigt, verzichten dabei jedoch nicht auf den hohen Qualitätsstandard. Diese preisgünstige Alternative kommt bei vielen, einfachen Anwendungen zum Einsatz und wird Sie mit einem langjährigem Dienst zufrieden stellen. Vielfaches Zubehör wie Deckelschaugläser mit Wischersystem und Folienbeutel garantieren eine Arbeitserleichterung.

Model RSI 600 RSI 1200
Füllmenge 60 l 120 l
Elektr. Leistung 3,05 kW 6,60 kW
Volt 230 400
Regeltemperatur T2 H 40-200°
Regeltemperatur T3 L 40-160°
Destilierdauer 5-6 h
Maße in cm (BxTxH) ca. 70x 110x 150 110x 140x 200
Gewicht ca. 250 kg 400 kg